Qualifikation

Wir unterstützen freiwillig Engagierte durch Fortbildungen und Begleitung.


Thema: Senioren begleiten – Hilfe im Alltag
Zeit schenken – Freude gewinnen! Ehrenamtliche erfüllen wichtige Aufgaben. Immer mehr Menschen leben im Alter allein, ohne Familie in der Nähe. Die Beweglichkeit lässt nach und das Gefühl von Einsamkeit kann belastend.

Hier öffnen Sie Horizonte. Sie ermöglichen älteren Menschen einen Spaziergang oder einen Kinobesuch. Sie begleiten sie zum Arzt oder zum Einkaufen. Sie lesen ihnen vor und hören ihnen zu. Wichtig ist auch die Unterstützung von pflegenden Angehörigen. Ab und zu, ein paar Stunden am Tag entlasten Sie die Angehörigen, damit diese Wege erledigen können oder sich einfach nur etwas erholen können.

Durch dieses Seminar werden Unsicherheiten im Umgang mit hilfsbedürftigen oder auch dementen Menschen abgebaut. Die Teilnehmer lernen die besondere Situation älterer Menschen und die spezifischen Probleme des Alters kennen und verstehen. Zusätzlich haben Sie Gelegenheit, Ihre eigene Motivation zum ehrenamtlichen Engagement und  Bedeutung für Ihren persönlichen Lebensbereich zu überprüfen.

Termine für die nächste Qualifikation auf Anfrage: Telefon 06677 92 10 20

Thema: Pflege zuhause
Der Ort, an dem viele ältere Menschen leben möchten ist das eigene Zuhause – auch und gerade, wenn der Pflegefall eintritt. Angehörige, die sich entscheiden, im eigenen Haus zu pflegen, haben oft Fragen rund um die Pflege. In Kooperation mit einem ambulanten Pflegedienst bietet mum e.V. Kurse an, die sich gleichermaßen an bereits pflegende Angehörige, ehrenamtliche Pflegepersonen und auch an Interessierte richtet, die bisher noch nicht aktiv pflegen. Die Mitarbeiterinnen des Pflegdienstes vermitteln know-how zur Pflege, zum richtigen Lagern und Heben von bettlägerigen Patienten, zur Gesprächsführung mit Schwerkranken usw. Auch individuelle Fragen werden gerne aufgenommen.

Termine für die nächste Qualifikation auf Anfrage: Telefon 06677 92 10 20

Thema: Verein und Ehrenamt
Für eine funktionierende Vereinsorganisation sind verbindliche Strukturen und Zuständigkeiten notwendig. Dies setzt entsprechende Kompetenzen bei den Verantwortlichen voraus.
Führungs- und Leitungsaufgaben sind zu erfüllen. Häufig wird unterschätzt, wie viele Aufgaben anfallen und zu organisieren sind. Bereiche wie Vereinsrecht, Haftung im Vorstandsamt, Gemeinnützigkeit und Steuern, Fundraising, gesetzliche Neuerungen etc. werden in Einzelveranstaltungen beleuchtet und stärken Sie für die Aufgaben.

Termine für die nächste Qualifikation auf Anfrage: Telefon 06677 92 10 20

Thema: Kommunikation
Ich weiß nicht, was ich gesagt habe, bevor ich die Antwort meines Gegenübers gehört habe   "Paul Watzlawick"

Immer dann, wenn sich Menschen begegnen, findet Kommunikation statt: Ob im beruflichen oder privaten Zusammenhang,
ob im Verein oder über den Gartenzaun hinweg.
Kommunikation erscheint uns meist so selbstverständlich, dass wir nur selten darüber nachdenken, was genau bei der Begegnung zwischen Menschen passiert. Gerade in der ehrenamtlichen Arbeit sind wir häufig mit schwierigen Situationen konfrontiert

  • Was macht Kommunikation oft so schwierig?
  • Wie kann ich Gespräche so führen, dass keine Spannungen entstehen?
  • Wie kann ich flexibler auf mein Gegenüber reagieren?

Diese und andere Fragen stellen wir uns bei der Veranstaltung   

Termine für die nächste Qualifikation auf Anfrage: Telefon 06677 92 10 20

Kontakt

Geschäftsstelle
Telefon: 06677 92 10 20
E-Mail: info(@)mum-neuenstein.de
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uh
Impressum

Anschrift

mum e.V.
Menschen unterstützen Menschen in Neuenstein
Freiherr-vom-Stein-Straße 5
36286 Neuenstein

Folge uns auf: 

Spendenkonto

mum e.V.
Sparkasse Hersfeld-Rotenburg
IBAN: DE39 5325 0000 0024 0021 56

VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg
IBAN: DE42 5329 0000 0050 2722 06

Informationen zur Spende